Mafioso-Opening Credits



Die Opening Credits des Mafia- Films war eine spezielle Motion Design Aufgabe,
die wir gestellt bekommen haben. Ziel war es Grafik und Typographie harmonisch
zu vereinen.

Des Weiteren haben wir echte Filmaufnahmen unserer Kameras mit der Doppel-
belichtungsmethode in After Effects verwandelt. So haben wir Luma- Silhouetten
erhalten, die wir verwendet haben.

Neben den realen Figuren habe ich auch animierte Charaktere eingebaut,
da es uns in der Zeitspanne nicht möglich war entsprechende Kostümierungen
auszuleihen.

Im Hintergrund sind ebenfalls reale Aufnahmen zu sehen. Ich habe mir es allerdings
etwas einfacher gemacht und die 4K Aufnahmen in Adobe After Effects auf Full- HD
1080p animiert, um möglichst saubere Schwenks zu bekommen.

Vorbild für meine Arbeit waren die Opening Credits der Netflix Serie
Pablo Escobar.